“Waffenhandel ermöglicht die IS-Barbarei”
December 8, 2015 — 13:52

Author: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Deutsch  Category: Aktuelles  Comments: Off
Amnesty International spricht von einem "Lehrbeispiel, wie man Gräueltaten in großem Stil befördert": Ursache der Ausbreitung des IS seien auch jahrzehntelange rücksichtslose Rüstungsgeschäfte mit dem Irak.
css.php