Innenansichten des Grauens: Wie der IS das Leben einer Jesidin zerstörte
January 29, 2016 — 13:04

Author: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Deutsch  Category: Kultur  Comments: Off
Shirin ist ihr Pseudonym. Sie ist 18 Jahre alt und wurde vom IS versklavt und vergewaltigt. Sie floh vor dem Terror nach Deutschland. Das Buch über ihr Schicksal ist eine schockierende Chronik.
css.php