Multaka – Flüchtlinge als Museumsführer
January 23, 2016 — 12:09

Author: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Deutsch  Category: Kultur  Comments: Off
"Multaka" heißt ein außergewöhnliches Projekt in Berlin: Geflüchtete aus dem Irak und Syrien werden zu Museumsführern ausgebildet, um andere Flüchtlinge auf ihrer Muttersprache durch die Ausstellungen zu führen.
css.php