Shell stoppt umstrittene Ölbohrungen in der Arktis
September 28, 2015 — 7:48

Author: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Deutsch  Category: Wirtschaft  Comments: Off
Der Ölkonzern Shell will vor der Küste Alaskas vorerst nicht weiter nach Öl und Gas suchen. Die entdeckten Rohstoffvorkommen rechtfertigten keine weiteren Bohrungen. Shell kostet der Stopp Milliarden.
css.php