VW streicht Investitionen zusammen
November 20, 2015 — 13:17

Author: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Deutsch  Category: Wirtschaft  Comments: Off
Angesichts der Kosten für den Abgas-Skandal kürzt Volkswagen bei den Investitionen. Waren bislang rund 17 Milliarden Euro pro Jahr an Sachinvestitionen vorgesehen, sollen es 2016 maximal zwölf Milliarden werden.
css.php